Vorteile der Mediation


In und aus jeder Krise gibt es einen Weg, auf dem Sie die Mediation begleitet.

Sie müssen nicht alles alleine schaffen, denn ich begleite und unterstützen Sie wenn:

Sie im Trennungs- oder Scheidungsfall Ihre Elternschaft neu ein und aufteilen möchten

Sie Kontaktregelungen, Obsorge oder Unterhalt miteinander so aushandeln wollen, dass es für alle Beteiligten passt

Sie Ihr Vermögen im Zuge einer Trennung/Scheidung fair aufteilen wollen

Sie Alltagskonflikte in Ihrer Familie kreativ lösen wollen

Sie Erbschaftsstreitigkeiten fair regeln wollen

Sie mit einem Nachbar im Konflikt sind

Co-Mediation, wie ich Sie wahlweise mit einer meiner PartnerInnen anbiete, gibt Ihnen die Sicherheit und Unterstützung, die Sie brauchen um Ihre individuellen Regelungen zu gestalten.

Weitere Pluspunkte der Mediation

Allparteilich

Verschwiegen

Fachlich qualifiziert und verfüge über eine einschlägige, langjährige Berufserfahrung

Eingetragene Mediatorin in der Liste des Justizministeriums gemäß Zivilrechtsmediationsgesetz

Nach Verfügbarkeit der Fördermittel biete ich auch geförderte Scheidungsmediation an

Preisgestaltung

je nach Höhe Ihres Familieneinkommens, das Sie bitte durch Vorlage von Lohnbestätigungen, Gehaltszetteln u.ä. nachweisen müssen und der Anzahl Ihrer unterhaltspflichtigen Kinder gewährt das Ministerium einen Zuschuss bzw. müssen Sie einen Selbstbehalt leisten. Die Höhe des Selbstbehaltes wird von mir als Mediatorin errechnet, Sie bezahlen pro Mediationsstunde Ihren Selbstbehalt und den Zuschuss vom Ministerium wickle ich als Mediatorin mit dem Ministerium ab. Die aktuellen Tarifsätze finden Sie in der Tariftabelle.

Für Terminvereinbarungen können Sie gerne mit mir in Kontakt treten.